Schriftgröße & Suchfunktion

Breadcrumb Navigation

Inhalt

Aufgaben und Rechtsform

Die Stadtentwässerung Frankfurt am Main wird als Eigenbetrieb nach den Vorschriften der Hessischen Gemeindeordnung, des Eigenbetriebsgesetzes und der Betriebssatzung geführt.

Aufgaben der Stadtentwässerung Frankfurt am Main sind:

  • Die Gewässer in Frankfurt am Main rein zu halten durch umweltschützende Ableitung und Reinigung des Abwassers aus Frankfurt am Main und den angeschlossenen Städten und Abwasserverbänden
  • Die Frankfurter Gewässer naturnah zu entwickeln durch naturgerechte Unterhaltung und Ausbau bei angemessenem Hochwasserschutz
Logo Stadtentwässerung Frankfurt am Main

Unser Leitbild liefert Maßstäbe für eigenes Handeln nach innen und außen. Vision und Ziele können auf unterschiedlichen Wegen erreicht werden, das Leitbild bildet die Leitplanken für den gewählten Weg.

Weiterlesen: Leitbild/Visionen

Kläranlage in Frankfurt am Main

Täglich fließen Millionen Liter Wasser durch Frankfurter Haushalte. So selbstverständlich wie das Wasser aus der Leitung kommt, fließt es auch wieder ab - in eine Unterwelt, von der wir nicht viel wissen.

Weiterlesen: Abwasserbehandlung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Zustimmung