Schriftgröße & Suchfunktion

Maßnahme Coronavirus!

Sehr geehrte Damen und Herren,

aus Vorsorgegründen haben wir unser Personal vor Ort reduziert, um auch weiterhin die notwendigen Betriebsabläufe und Aufgaben erfüllen zu können.  

Außerdem empfangen wir zu Ihrem und unserem Schutz bis auf weiteres keine Besucher mehr.   

Gerne nehmen wir Ihre Anliegen telefonisch, per E-Mail oder per Post entgegen und danken im Voraus für Ihr Verständnis, dass sich unter diesen besonderen Umständen die Bearbeitung möglicherweise etwas verzögern kann.

Aber auch Sie können uns unterstützen, lesen Sie hier.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Angehörigen alles Gute.

Ihre Stadtentwässerung Frankfurt am Main

Breadcrumb Navigation

Inhalt

In der Maybachstraße beginnen Anfang Oktober 2019 Kanalbauarbeiten der Stadtentwässerung. Der Kanal ist über 100 Jahre alt und weist schwerwiegende bauliche Schäden auf, die den sicheren Betrieb und die Leistungsfähigkeit gefährden. Im Zuge der Kanalerneuerung ist es vorgesehen, die Schmutz- und Regenwasserwasserleitung auf einer Länge von ca. 130 m zu erneuern und 9 Einstiegsbauwerke zu errichten, welche teilweise die alten Abwasserschächte ersetzen und zukünftig eine verbesserte Wartung und Reinigung der Kanäle ermöglichen. Die Kanalerneuerung erfolgt in offener Bauweise.

Die Baumaßnahme wird in mehreren Bauabschnitten ab der Maybachstraße 28 bis zur Maybachstraße 12 durchgeführt. Der Beginn des ersten Bauabschnittes ist an der Maybachstraße 28. Um einen reibungslosen Bauablauf zu gewährleisten, ist es gemäß verkehrsrechtlicher Anordnung des Straßenverkehrsamtes erforderlich, eine Einbahnstraße einzurichten, der Verkehr wird einspurig, während der gesamten Baumaßnahme in Richtung Norden/ Alt-Eschersheim geleitet.

Durch die Kanalbaumaßnahme wird es zu Behinderungen im Verkehr und zu Beeinträchtigungen für die Anwohnerinnen und Anwohner kommen. Die Arbeiten sind jedoch zur Aufrechterhaltung einer sicheren Abwasserentsorgung im öffentlichen Interesse zwingend erforderlich. Die Stadtentwässerung bemüht sich, die Beeinträchtigungen so gering wie möglich zu halten und bittet um Verständnis.

Mit der Durchführung der Baumaßnahme ist die Firma Tauber Rohrbau Bau GmbH & Co. KG beauftragt worden.

Übersichtslageplan